Hinweis: Das Amtsgericht Rathenow hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sprechzeiten, Eildienst, Nachbriefkasten

Publikumszeiten:

Montag:          08.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Dienstag:        08.30 Uhr bis 11.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr*
Mittwoch:        keine Sprechzeiten
Donnerstag:    08.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Freitag:           keine Sprechzeiten

*In der Sprechzeit zwischen 17.00  Uhr und 18.00 Uhr kann nur ein eingeschränkter Geschäftsbetrieb erfolgen. Damit Ihrem Anliegen dennoch im gewünschten Umfang Rechnung getragen werden kann, wird um telefonische Voranmeldung in der zuständigen Geschäftsstelle bis 17.00 Uhr gebeten.

Ausgenommen von der Sprechzeitenregelung sind Eilfälle. In diesen Angelegenheiten ist das Gericht auch außerhalb der Sprechzeiten von 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Freitags bis 14.00 Uhr) zu erreichen.
Geschäftsleiterin


Erteilung von Beratungshilfescheinen

Die Sprechzeit für die sofortige Erteilung  von Beratungshilfescheinen findet an jedem

                Donnerstag von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

statt. Die Möglichkeit einen Beratungshilfeschein im schriftlichen Verfahren zu beantragen besteht weiterhin.

Bereitschaftsdienst

Bereitschaftsdienstgericht für Angelegenheiten, die keinen Aufschub dulden, ist das

                        Amtsgericht Potsdam.
                       
Der Bereitschaftsdienst des Amtsgerichts Potsdam für den hiesigen Amtsgerichtsbezirk besteht an Wochenenden, Feiertagen, dienstfreien Tagen von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr sowie von Montag bis Donnerstag ab 16.00 Uhr und Freitag ab 14.00 Uhr jeweils bis 21.00 Uhr.


An Samstagen, Sonntagen, Feiertagen und dienstfreien Tagen kann in Angelegenheiten, die keinen Aufschub dulden, ein Antrag bis 12.00 Uhr schriftlich oder per Fax gerichtet werden an das

Amtsgericht Potsdam
Hegelallee 8
14467 Potsdam
Fax: 0331 20 17 29 - 60

An Samstagen ist das Amtsgericht Potsdam in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Im Übrigen wenden Sie sich bitte in Angelegenheiten die keinen Aufschub dulden an die örtliche Polizeidienststelle: 03385/5500.


Sicherheitshinweis:

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie im Gerichtsgebäude jederzeit mit Einlass- und Sicherheitskontrollen rechnen müssen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Anreise ein.

Das Mitführen von Waffen, waffenähnlichen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist grundsätzlich untersagt.



Der Nachtbriefkasten zur Fristwahrung von Schriftstücken 

Der Nachtbriefkasten des Amtsgerichts Rathenow befindet sich rechts neben der Eingangstür.

Durch den Einwurf in den Nachtbriefkasten kann auch außerhalb der Dienstzeiten der fristgerechte Zugang von Schriftstücken sichergestellt werden. Dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn für den Beginn oder das Ende einer Frist der Eingang des Schriftstücks bei Gericht maßgeblich ist.

ausführlicher Text